Evonik kooperiert mit indischer Forschungseinrichtung

05.02.2016 Der Spezialchemiekonzern Evonik und das Institute of Chemical Technology, Mumbai, haben ein strategisches Partnerschaftsabkommen geschlossen. Der Kooperationsvertrag umfasst neben der Bereitstellung von Stipendien und finanziellen Unterstützung für Studenten auch die Zusammenarbeit in Forschungs- und Entwicklungsprojekten im Bereich Chemie.

Anzeige
Evonik kooperiert mit indischer Forschungseinrichtung

Der Spezialchemiekonzern Evonik und das Institute of Chemical Technology, Mumbai, haben ein strategisches Partnerschaftsabkommen geschlossen (Bild: Evonik)

Unternehmensangaben zufolge stärkt die Zusammenarbeit die lokale Wettbewerbsfähigkeit durch technologische Dienste sowie Forschungs- und Anwendungstechniken, welche auf die lokalen Bedürfnisse zugeschnitten sind. Im Zuge der Kooperation ist der gegenseitige Austausch von Informationen durch Präsentationen und Vorträge geplant.

Loader-Icon