Ausführung in Single- und Multiturn

Ex-Drehgeber Single- und Multiturn

20.07.2011 Für den Explosiongeschützten Einsatz in Zone 0,1,2 hat W + S Meßsysteme die neuen Ex-Multiturn Baureihen SX70, SY70, MX70 und MY70 entwickelt.

Anzeige
Ex-Drehgeber Single- und Multiturn

Ex-Drehgeber in Ausführung Single- und Multiturn (Bild: W+S Messsysteme)

Um die Anzahl der Umdrehungen und die Drehrichtung zu erfassen, benötigen die -Drehgeber kein mechanisches Getriebe. Stattdessen werden die Umdrehungen mit einem Energiedraht ermittelt: Ein Permanentmagnet kumuliert im Draht soviel Energie, dass an definierter Position die Informationen „Umdrehungen“ und „Drehrichtung“ in die Auswerteelektronik übertragen werden. Eine externe Energiezufuhr, zum Beispiel über Batterie, ist hierfür nicht erforderlich. Damit arbeitet das System absolut autark.

Folgende Merkmale weisen diese seriellen Ex-Drehgeber auf:

  • als Single-Turn bis 14 Bit
  • als Multi-Turn bis 40 Bit
  • Zukunftsweisende Technologie mit 32 Bit Prozessor
  • Ohne Getriebe
  • Ohne Batterie
  • Can-Open, SSI, SAE J1939, RS-485 Schnittstellen möglich
  • Entwickelt für Zone 0,1 und 2

 

Loader-Icon