Ex-Schutz mit Komfort

Exmax-Stellantriebe

28.10.2004 Mit Exmax steht eine neue Antriebsgeneration im Ex-Bereich für Luft-, Brandschutzklappen und Armaturen zur Verfügung. Die Produkte sind für den Einsatz in den Zonen 1, 2, 21 und 22 nach Atex zertifiziert.

Anzeige

Mit Exmax steht eine neue Antriebsgeneration im Ex-Bereich für Stell- und Regelfunktionen an Luft-, Brandschutzklappen und Armaturen zur Verfügung. Die Produkte sind für den Einsatz in den Zonen 1, 2, 21 und 22 nach Atex zertifiziert. Sie zeichnen sich insbesondere durch ein geringes Gewicht, eine kompakte Bauweise und eine montagefreundliche Konstruktion aus. Einige der bereits in der Grundausstattung verfügbaren technischen Highlights sind: Universalspannungsversorgung von 24 bis 230 VAC/DC, fünf einstellbare Motorlaufzeiten von 3 bis 120 s bei einem Drehwinkel von 90°, Drehmomentbereich von 5 bis 30 Nm. Zur Ansteuerung und Regelung stehen alle gängigen Signale zur Verfügung. Die Antriebe sind für Umgebungsbedingungen bis -40 °C ausgelegt, ihr Alu-Druckguss-Gehäuse ist in Schutzart IP65 ausgeführt.

Loader-Icon