Tastaturen für den EX-Bereich

Explosionsgeschützte Tastaturen TKS-Reihe

22.01.2007 Die explosionsgeschützten Tastaturen der TKS-Reihe besitzen ein Commander-Design-Gehäuse.

Anzeige

Die explosionsgeschützten Tastaturen der TKS-Reihe besitzen ein Commander-Design-Gehäuse. Die Tastaturen sind zur Cursorsteuerung mit Trackballs in verschiedenen Größen verfügbar. Als Schaltelemente kommen mechanische Kurzhubtasten zum Einsatz. Zwischen Tastatur und Computer wird stets die zugehörige eigensichere Versorgereinheit zwischengeschaltet, um die in explosionsgefährdeten Bereichen vorgeschriebene galvanische Trennung zu gewährleisten. Die Versorgereinheit wird am PC über den PS/2-Port angeschlossen.

Loader-Icon