Exxon und Honeywell gehen strategische Partnerschaft ein

09.08.2011 Die Unternehmen Exxon Mobil Research and Engineering (EMRE) und Honeywell UOP vermarkten und lizensieren ihre Technologien für Schmier- und Kraftstoffe in Zukunft gemeinsam. Damit bieten sie ein umfassendes Portfolio für den Raffinerie-Sektor.

Anzeige

Durch die Kollaboration ergeben sich Lösungen für ein integriertes Prozessdesign der lizensierten Technologien und damit die Möglichkeit für Lizenznehmer, diese in einem einzigen Engineering-Paket zu kaufen. Honeywell ist verantwortlich für Prozesslösungen zur Produktion hochwertiger Ausgangsstoffe, EMRE trägt seine Schmier- und Kraftstoff-Technologien der Bereiche Hydrocracking sowie Hydroprocessing bei. Durch Kombination der Technologien entstehen beispielsweise sulfatarme Dieselkraftstoffe mit hoher Zündfähigkeit und guten Fließeigenschaften bei niedrigen Temperaturen.

Loader-Icon