Auch unter hohem Druck dicht

Faltenbalg-Ventile Faba Supra MD PN 63 bis PN 160

04.04.2018 Ari hat seine Produktpalette an Faltenbalg-Ventilen ausgebaut. Im Programm sind nun auch die für hohe Drücke geeigneten Ventile Faba Supra MD PN 63 bis PN 160.

Anzeige

Entscheider-Facts

  • zuverlässig dicht
  • widersteht hohen Drücken
  • Edelstahl-Sicherheitsventile

Die Faltenbalg-Ventile sind jetzt durch einen Entlastungskegel noch applikationssicherer (optional ab DN 65). Das Ventil verfügt über eine Faltenbalg-Abdichtung, eine Kammprofil-Dichtung und einen stellitierten Kegel mit Kantensitz (optimales Härtegefälle Stellit 6 / Stellit 21), die dafür sorgen, dass die Armatur selbst unter hoher Druckbelastung zuverlässig dicht bleibt. Daneben hat der Hersteller seine Sicherheits-Ventile um Edelstahl-Varianten erweitert. Die Safe-Ventile gibt es nun bis DN 250 auch in Edelstahl und mit Edelstahl-Faltenbalg. Der Faltenbalg wirkt gegendruckkompensierend und als Abdichtung sowie als Schutz des Federraums und der Führungen. Der redundant zum Faltenbalg wirkende zusätzliche Kompensationskolben als Standard-Ausstattung ohne Aufpreis für doppelte Sicherheit. Zusätzliche Sicherheit bietet eine Kombination aus Safe Combi-C (Wechselventile) und Safe Combi-R (Berstscheiben).

Achema 2018 Halle 8.0 – B45
www.ari-armaturen.com

Loader-Icon