Attraktive Lösung

Famac Rundeimer

13.06.2011 Der Rundeimer ist sowohl dichtend mit einem Klemmdeckel oder schützend durch Siegel- bzw. Aluminiumfolie mit einem Stülpdeckel zu verschließen. Der Behälter verfügt über einen großen Originalitätsverschluss. Er ist mit einer Volumengröße von 600 ml universell für jedes Produkt aus dem Food- oder Non-Food-Bereich einsetzbar.

Anzeige
Famac Rundeimer

Sowohl die Deckel als auch der Rundeimer selbst sind durch In-Mould-Labelling (IML)dekorierbar (Bild: Pöppelmann)

Der hochtransparente und -wertige Kunststoff lässt sich aufmerksamkeitsstark gestalten durch In-Mould-Labelling (IML). Sowohl der Eimer selbst als auch die beiden Deckelvarianten sind individuell dekorierbar. Die Artikel werden unter Produktionsbedingungen bis Reinraum Klasse 7 nach DIN EN ISO 14644 hergestellt. Eine weitere, universelle Lösung ist mit dem 1.180 ml Rundeimer bereits in der Planung.

Loader-Icon