Produktionsbereit montiert

Fassfüllmaschine Typ 33

15.09.2008 Die Fassfüllmaschine Typ 33 befüllt Stahl- und Kunststofffässer.

Anzeige

Automatische Auf- und Zuschraubstation, Stickstoffvorfüllstation oder Vor- und Fertigfüllstation lassen sich individuell kombinieren. Die Anlage kann nach dem Aufstellen und dem Stromanschluss unmittelbar in Betrieb genommen werden, da die elektronische und pneumatische Steuerung in einem maschineneigenen Steuerschrank eingebaut werden kann. Alles ist produktionsbereit montiert und für den Einsatz im Ex-Bereich der Zone 1 gemäß den ATEX-Richtlinien ausgelegt und geprüft. Ein Fundament wird nicht benötigt. Je nach Ausführung werden entweder handelsübliche 200 l-Stahl- und Kunststofffässer oder andere Gebidegrößen, z. B. 60 l-Fässer, automatisch positioniert, aufgeschraubt, eichgenau befüllt und wieder zugeschraubt. Die Nennausbringung der Maschine beträgt bei Bedarf mehr als 100 Stück 200 l-Fässer je Stunde.

FÜLLMASCHINE, ABFÜLLMASCHINE

Loader-Icon