Liegt gut in der Hand

Feuchte-Handmessgerät MW 1000

22.11.2002 Das mobile Feuchte-Handmessgerät MW 1000 wurde für die schnelle Bestimmung der Materialfeuchte in den Bereichen Chemie, Pharmazie und Lebensmitteln entwickelt...

Anzeige

Das mobile Feuchte-Handmessgerät MW 1000 wurde für die schnelle Bestimmung der Materialfeuchte in den Bereichen Chemie, Pharmazie und Lebensmitteln entwickelt. Das Mikrowellen-Verfahren ermöglicht die Messung durch einfaches Aufsetzen des Planar-Sensors. Die Bestimmung der Gesamtfeuchte erfolgt innerhalb von etwa 3 Sekunden und unabhängig von der Farbe und Dichte des Materials. Der Messbereich reicht von 0,0 bis 35,0 %. 200 Messergebnisse können im integrierten Speicher erfasst werden. Eine RS232-Schnittstelle für den PC ist vorhanden. Die Stromversorgung erfolgt über einen NiMH-Akku.

Loader-Icon