Zwei Versionen, viele Einsatzgebiete

Feuchtemessgerät Hygrostate Allrounder

25.08.2014 Als flexible Allrounder zur Überwachung der Luftfeuchtigkeit stellt Galltec+Mela erstmals die Hygrostate der Serie Estat vor. Je nach Applikation kommt die Version 10 mit integriertem oder 20 mit bis zu 25 m entfernt montiertem kapazitivem Feuchtesensor zum Einsatz.

Anzeige

Entscheider-Facts

  • zweizeiliges Display
  • montagefreundlich
  • individuell konfigurierbare Relais

Feuchtemessgerät Hygrostate Allrounder

Feuchtemessgerät mit Fühler (Bild: Galltec+Mela)

Mit zwei individuell konfigurierbaren Relais zur Feuchteüberwachung, der digitalen Anzeige und zusätzlich zwei Analogausgängen für Feuchte und Temperatur bieten sich beide Hygrostat-Allrounder für die ganze Bandbreite möglicher Einsatzgebiete an. Die potentialfreien Relais-Ausgänge sind intern frei als Öffner oder Schließer zu konfigurieren. Beide Feuchtesollwerte und die jeweils gewünschte Hysterese lassen sich ohne Öffnung des Gehäuses einfach per Taste und Drehknopf einstellen. Zusätzlich zu den Relais-Ausgängen liefern die Hygrostate sowohl für 0 bis 100 %rF. Feuchte als auch für den gewählten Temperaturbereich mit 0 bis 10 VDC stetige Spannungs-Ausgangssignale zur Weiterverarbeitung in externen Steuerungen.

Überwacht die Luftfeuchte 1412ct909

Loader-Icon