Filterkappe mit drei Funktionen

Filterkappe SF1

06.08.2004 Die Filterkappe SF1 optimiert den Einbau und Schutz der Feuchtesensoren SHT11 sowie SHT15 und ergänzt die Produkte zu einer Komplettlösung. In die Filterkappe ist eine atmungsaktive Membran integriert, die den Sensor vor Verunreinigungen schützt.

Anzeige

Die Filterkappe SF1 optimiert den Einbau und Schutz der Feuchtesensoren SHT11 sowie SHT15 und ergänzt die Produkte zu einer Komplettlösung. In die Filterkappe ist eine atmungsaktive Membran integriert, die den Sensor vor Verunreinigungen schützt. Die Kappe erfüllt darüber hinaus drei Funktionen: Der runde Schaft ermöglicht eine schnelle Integration des Sensors in das Gehäuse. Zweitens erfüllt der Sensor IP67-Kriterien, wenn der Schaft mit einem O-Ring versehen wird. Drittens ist die Filterkappe so konstruiert, dass die Ansprechzeit beim Einsatz eines Feuchtesensors mit einer Schutzmembran minimiert wird.

Loader-Icon