Kälteflexibel und normgerecht

FKM Dichtungswerkstoff Vi 840

13.05.2015 In der Armaturen- und Gasindustrie gab es bisher keinen normkonformen, für tiefe Temperaturen geeigneten Dichtungswerkstoff. Der Dichtungshersteller C. Otto Gehrckens hat daher den kälteflexiblen FKM-Compound Vi 840 entwickelt.

Anzeige

Entscheider-Facts

  • normkonform
  • hält Tieftemperaturflexibilität über -40 °C
  • getestete Beständigkeit

FKM Dichtungswerkstoff Vi 840

Der Werkstoff hält Einsätzen bis -46 °C stand und ist normkonform (Bild: C. Otto Gehrckens)

Der Werkstoff ist nach DVGW DIN EN 682 (Typ GBL) getestet. Darüber hinaus hält er die Tieftemperaturflexibilität von über -40 °C ein und entspricht damit den Anforderungen zur Erfüllung der DIN EN 14141. Mit einem TR-10-Wert von -40,1 °C eignet sich der Compound für einen Einsatz bis -46 °C und erfüllt somit auch die API 6A- & 6D-Normen. Zusätzlich gilt er nach Norm DIN EN 13787 als beständiger Werkstoff. 1514ct925, 1506ct725

Achema 2015 Halle 9.0 – E14

 

Loader-Icon