Resistent gegen aggressive Medien

Flatface-Kupplung

30.10.2002 Flatface-Kupplungen aus Edelstahl schützen sensible Versorgungssysteme in Chemie- und Industrieanlagen vor dem Eindringen von Schmutz und Nässe.

Anzeige

Darüber hinaus erfüllen die Kupplungen auch die Anforderungen der Reinraumtechnik. Sie sind leckarm und schließen beidseitig hermetisch ab. Beim Entkuppeln kann keine Flüssigkeit austreten, beim Kuppeln wird keine Luft eingeschlossen. Gefettet mit passendem Schmiernippel, dringen weder Schmutz noch Flüssigkeit unter die Verschlusshülse, so dass die Funktion selbst bei Dauerfrost aufrecht erhalten bleibt. Die Kupplungen gibt es in Nennweiten 6,3 bis 25, das Steckprofil entspricht der ISO-Norm 16028.

Loader-Icon