Erhöhte Wasser-Mitförderung

Flüssigkeitsringpumpe L-BV54

06.06.2008 Die Blockpumpen L-BV54 bewähren sich vor allem in Anwendungen mit feuchten Prozessgasen

Anzeige

und sind in der Lage, bis 6 m3/h Flüssigkeit mitzufördern. Dadurch entfällt in den meisten Fällen eine Vorabscheidung. Die Pumpen zeichnen sich durch einen Ansaug-Volumenstrom von 600 m3/h aus und erreichen Ansaugdrücke bis 150 mbar (abs.). Die einstufige, kompakte Bauweise reduziert den Platzbedarf zum Einbau der Pumpe im Vergleich zu konventionellen Maschinen in Aggregatebauweise um die Hälfte. Mit einer extrem geringen Geräuschentwicklung ist sie sehr umweltfreundlich.

Loader-Icon