Fluor erhält FEED-Auftrag von Lyondellbasell

12.02.2016 Das Chemieunternehmen Lyondellbasell hat den Anlagenbauer Fluor mit dem Front End Engineering Design (FEED) einer Chemieanlage in Texas beauftragt. Der Vertrag umfasst neben einer Fabrik zur Produktion von Propylenoxid (PO) und tertiärem Butylalkohol (t-BuOH) ein Werk zur Herstellung von Ether sowie der jeweils zugehörigen Infrastruktur.  

Anzeige
Fluor erhält FEED-Auftrag von Lyondellbasell

Das Chemieunternehmen Lyondellbasell hat den Anlagenbauer Fluor mit dem Front End Engineering Design (FEED) einer Chemieanlage in Texas beauftragt (Bild: Lyondellbasell)

Die Anlage soll jährlich circa 454 Mio. kg PO und 907 Mio. kg t-BuOH produzieren und am Standort Channelview entstehen. Sie wird laut Lyondellbasell die größte ihrer Art werden. Die Ether-Anlage wird am Standort Bayport Coate entstehen. Das Front End Engineering Design solle 2016 abgeschlossen sein.

Loader-Icon