Produktionskapazität von 250.000 t/a

Fluor errichtet Isononanol-Anlage in Malaysia

10.08.2017 Der Anlagenbauer Fluor hat von dem malaysischen Mineralölkonzern Petronas den Auftrag für das Engineering, Procurement and Construction Management (EPCM) einer Isononanol-Anlage in Pengerang, Johor, Malaysia erhalten. Damit setzt der Öl-Konzern Pläne von 2013 in die Tat um.

Anzeige
Fluor PETRONAS_INA_Project_Groundbreaking

Spatenstich in Malaysia: Fluor baut für Petronas eine Isononanol-Anlage mit einer Produktionskapazität von 250.000 t/a. (Bild: Fluor)

Das Projekt ist Teil des „Refinery and Petrochemical Integrated Development (RAPID)“-Projekts von Petronas im „Pengerang Integrated Petroleum Complex“ in Malaysia. Erste Anzeichen für die Erweiterung des Standorts gab es bereits 2013. Eröffnet werden soll die Anlage 2019. Ihre geplante Produktionskapazaität beträgt 250.000 t/a Isononanol. Isononanol ist ein Rohstoff in der Produktion von Weichmachern, beispielsweise für die Automobilindustrie.

 

 

 

Loader-Icon