Integrierter Hitzeschild

Fluorocomp Schläuche

12.07.2005 Teleflex Fluid Systems Europe fertigt seine neuen Fluorocomp Schläuche mit Inlinern aus dem Fluorkunststoff Teflon PTFE

Anzeige

Teleflex Fluid Systems Europe fertigt seine neuen Fluorocomp Schläuche mit Inlinern aus dem Fluorkunststoff Teflon PTFE. Der mehrlagige, vorformbare Schlauch mit geringer Permeabilität ist für den Einsatz in sicherheitskritischen Automobilanwendungen bei hohen Umgebungstemperaturen ausgelegt. Seine Innenlage, eine antistatisch ausgerüstete Sperrschicht aus dem PTFE, widersteht Kraftstoffen und Schmierölen bei Temperaturen bis 260 ºC. Die PTFE-imprägnierte Gewebehülle aus Glasfasern und Kevlar Para-Aramidfasern wirkt als integrierter Hitzeschild. Der Schlauch erlaubt sehr kleine Biegeradien und dadurch direkte und kurze Verbindungen. Die breite Fitting-Kompatibilität erleichtert das Verbinden mit anderen Medien führenden Komponenten.

Loader-Icon