vor- und rücklaufsicher

FMM 20

10.09.2008 Die Magnet-Membran-Dosierpumpe FMM 20 ist werkseitig auf ein Hubvolumen von 20µl eingestellt.

Anzeige

Die Magnet-Membran-Dosierpumpe FMM 20 ist werkseitig auf ein Hubvolumen von 20µl eingestellt. Durch die manuelle Justierung der Hublänge kann das Hubvolumen zwischen 5 und 25 µl/Hub variiert werden. Das Gerät lässt sich bis zu einer Frequenz von 20Hz betreiben, woraus sich ein Dosierbereich zwischen 0 und 30 ml/min ergibt. Die Auslegung berücksichtigt einen Gegendruck bis zu 1 bar und eine Lebensdauer von ca. 250 Millionen Zyklen. Die geräuscharme Pumpe wird mit einer Auswahl an Werkstoffen für die medienberührenden Bauteile angeboten.

FLÜSSIGKEITSPUMPE, DOSIERPUMPE

Loader-Icon