Foster Wheeler erhält von Petrobras Auftrag für World-Scale Gas-to-Chemicals Komplex

24.08.2012 Der US-Anlagenbauer Foster Wheeler AG hat von Petróleo Brasileiro SA (Petrobras) den Zuschlag für einen World-Scale Gas-to-chemicals-Komplex in Linhares, Espirito Santo State, im Südosten Brasiliens erhalten.

Anzeige
Foster Wheeler erhält von Petrobras Auftrag für World-Scale Gas-to-Chemicals Komplex

Foster Wheeler hat von Petrobras den Zuschlag für das Engineering einer World-Scale-Anlage erhalten (Bild: James Thew – Fotolia)

Foster Wheeler wird für das „Complexo Gas-Químico UFN-IV“ genannte Projekt das Basic Engineering Design (BED) sowie Front-End Engineering Design (FEED) durchführen und technische Hilfe bei der Ausbildung beim Engineering, bei Beschaffung und beim Bau (EPC)-Phase leisten. Über den Auftragswert wurde Stillschweigen vereinbart. BED und FEED sollen im dritten Quartal 2012 eingebucht werden. 

Foster Wheeler wird als Integrator für den gesamten Komplex verantwortlich sein, einschließlich der Verwaltung der Lizenzgeber und der brasilianischen Subunternehmer. BED- und FEED-Phase sollen Ende 2013 beendet werden. 

Der Komplex soll nach seiner Fertigstellung jährlich über eine Million Tonnen Ammoniak und Harnstoff-Düngemittel, Methanol, Essigsäure, Ameisensäure und Melamin produzieren. 

Der Chemiekomplex wird im brasilianischen Linhares gebaut werden:


Größere Kartenansicht

Loader-Icon