Markt

Frankreich: IMCD vertreibt Lack- und Klebstoffrohstoffe von Covestro

18.03.2016 Die Lack- und Klebstoffrohstoffe des Polymer-Unternehmens Covestro werden ab dem 1. Mai 2016 durch den Distributor IMCD France als Händler in Frankreich vertrieben.

Anzeige
Covestro ist seit dem 1. September 2015 eigenständig

Die Lack- und Klebstoffrohstoffe des Polymer-Unternehmens Covestro werden ab dem 1. Mai 2016 durch den Distributor IMCD France als Händler in Frankreich vertrieben (Bild: Covestro)

Dies ergänzt die bestehende Kooperation über den Vertrieb von Rohstoffen für die Textilindustrie. Der Chemikalienhändler soll die Produkte lagern und an dortige Lack- und Klebstoffhersteller vermarkten. Zum 30. April beendet der Kunststoffspezialist die Zusammenarbeit mit dem Vertriebspartner Univar France. „Wir bedanken uns für die mehr als zwanzigjährige Zusammenarbeit“, erklärt Hans-Joachim Wittig, Vice President Distribution im Bereich Lacke und Klebstoffe beim Unternehmen.

Loader-Icon