Safety integrated

Frequenzumrichter ET 200S-FC

31.03.2004 Ein neuer Frequenzumrichter ergänzt die Simatic ET 200S-Familie. Er umfasst dezentrale Intelligenz, Ein- und Ausgänge, Motorstarter und Sicherheitstechnik.

Anzeige

Ein neuer Frequenzumrichter ergänzt die Simatic ET 200S-Familie. Er umfasst dezentrale Intelligenz, Ein- und Ausgänge, Motorstarter und Sicherheitstechnik. Der Umrichter mit der Typenbezeichnung ET 200S-FC regelt die Drehzahl von Asynchronmotoren stufenlos, löst Antriebsaufgaben mit einfacher Frequenzsteuerung bis hin zu anspruchsvoller Vektorregelung und hat Funktionalitäten wie Safety Integrated oder Hot Swapping. Der Umrichter ist modular aufgebaut und besteht aus einem Regelungs- und einem Leistungsteil (Nennleistungen: 0,75 bis 4 KW). Integrierte Schutzmechanismen machen Anlagen noch sicherer. Zum Beispiel verhindern sie ein nicht geplantes Anlaufen des Antriebs oder das Überschreiten einer Drehzahl.


HMI, Halle 9 A71

Loader-Icon