Markt

Freudenberg setzt auf Gesamtprozess

18.03.2009

Anzeige

Freudenberg hat alle Aktivitäten in der Dichtungsbranche für die Öl, Gas- und Chemie-Industrie in einer Holding-Gesellschaft mit Sitz in Weinheim zusammengefasst.

Die neu gegründete Verkaufs- und Servicegesellschaft soll die weltweite Marktposition des Unternehmens stärken. Freudenberg hat sich zum Ziel gesetzt, die Markführerschaft in der Dichtungstechnik für die Öl- und Gasindustrie zu erreichen. Der Konzern will seine Aktivitäten im gesamten Prozess vom Erschließen und Fördern der Vorkommen bis hin zum Veredeln der Rohstoffe in der Petrochemie ausweiten. Besonderen Wert soll bei der weltweiten Präsenz auf die Serviceorientierung und ein komplettes Dichtungsportfolio gelegt werden.

Loader-Icon