Hilfe im Verpackungsalltag

Gasanalysegerät Oxybaby

02.03.2004 Die aktuelle Version des Gasanalysegeräts Oxybaby V misst sowohl den Sauerstoff- als auch den Kohlendioxidgehalt.

Anzeige

Die aktuelle Version des Gasanalysegeräts Oxybaby V misst neben dem O2– nun auch den CO2-Gehalt in Lebensmittelverpackungen. In maximal sechs Sekunden erfasst der kompakte Analysezwerg die Konzentration der Gase. Die Ergebnisse werden auf dem LC-Display mit einer Anzeigegenauigkeit von 0,1 % ausgegeben. Die Menüführung ist übersichtlich, selbsterklärend und auf mehrere Sprachen einstellbar. Das 600 g schwere Gerät kann mit einer Hand gehalten und bedient werden. Dank des geringen Messgasbedarfs (unter 4 ml) kann man selbst Kleinstverpackungen zuverlässig prüfen. Die Stichproben werden vollautomatisch entnommen, eine integrierte Abdeckung schützt die Messnadel. Ein interner Messwertspeicher hält die Daten der letzten 100 Messungen fest.

Loader-Icon