Doppelt betroffen

Gaswarngeräte unter Atex-Gesichtspunkten

15.05.2003

Anzeige

Mit den ab 1. Juli 2003 in Kraft tretenden Atex-Richtlinien ändert sich sowohl für elektrische als auch für nicht elektrische Geräte, die in explosionsgefährdeten Bereichen eingesetzt werden sollen einiges. Ein Sonderfall dabei sind
Gaswarngeräte, für die sogar noch schärfere Bedingungen gelten.

Heftausgabe: Mai 2003
Loader-Icon