Markt

GEA mit Rekordergebnis in 2008

13.03.2009

Anzeige

GEA hat im Jahr 2008 einen Umsatz von 5,2 Mrd. Euro gemacht. Davon wurden etwa 50 Prozent in der Getränke- und Lebensmittelindustrie erwirtschaftet.

Nachdem der Maschinenbaukonzern mit einem EBIT von 504,2 Mio. Euro in 2008 ein Rekordergebnis erzielte, sieht er auf Grund der wirtschaftlichen Gesamtlage eine Reduzierung des Ergebnisses für 2009. Im vergangenen Jahr war besonders auf den Märkten Bioethanol/Biodiesel und Brauereien die Zahl der Großaufträge rückläufig. Um jedoch den Geschäfterfolg in 2009 zu sichern, plant das Unternehmen Restrukturierungsmaßnahmen, die unter anderem in Form von Zusammenlegungen von Standorten, Kurzarbeit, Abbau festangestellter Mitarbeiter und der Überprüfung geplanter Sachinvestitionen stattfinden sollen.

Loader-Icon