Ungehinderter Zugriff durch Falttüren

Gefahrstoffschrank Phoenix

22.08.2001 Beim FWF-90-Falttürenschrank Phoenix beanspruchen die schmalen Türsegmente im geöffneten Zustand nur wenig Platz.

Anzeige

Beim FWF-90-Falttürenschrank Phoenix beanspruchen die schmalen Türsegmente im geöffneten Zustand nur wenig Platz, so dass ein ungehinderter Zugriff auf die gesamte Lagerfläche möglich ist. Die spezielle Lenkhebelsteuerung vereint Sicherheit mit Bedienkomfort: Es ist eine einfache Einhandbetätigung in Verbindung mit Auszugseinschüben möglich. Ein Klemmschutz wirkt bei jedem Öffnungswinkel der Türen. Die Türarretierung im 90°-Winkel lässt ein Aufstellen des ansprechend gestalteten Gefahrstoffschranks auch in Nischen zu. Zu den vielen Innenausstattungsvarianten zählen Einlegeböden und Schubladen mit Auszugstechnik. Der Schrank ist mit 600 mm und 1200 mm Breite und auch in der Sondertiefe 750 mm zu haben.

Loader-Icon