Antrieb auf leichte Art

Getriebe für BLDC- und Schrittmotoren GPLK, GPLEP, GPLEF

23.06.2016 Speziell für Anwendungen, bei denen der Motor mitbewegt werden muss – beispielsweise in der Servicerobotik – bietet Nanotec die Planetengetriebe GPLK aus Kunststoff an. Sie sind deutlich leichter und erheblich leiser vergleichbare Getriebe aus Metall.

Anzeige

Entscheider-Facts

  • Baugrößen 42 bis 86 mm
  • Nenndrehmoment von 5 Nm
  • geringes Gewicht

OLYMPUS DIGITAL CAMERA

Die Planetengetriebe von Nanotec sind gewichtssparend konzipiert. (Bild: Nanotec)

In Baugröße 42 mm und kombiniert mit dem BLDC-Motor DF45 ergeben sie einen sehr kompakten, nur 300 g schweren Antrieb mit einem Nenndrehmoment von 5 Nm. Die Präzisions-Planetengetriebe vom Typ GPLEP sind mit verstärkten Abtriebslagern ausgestattet und können auch hohen Radial- und Axiallasten standhalten. Sie eignen sich für Motorbaugrößen von 42 bis 86 mm. Besonders bei kleinen fahrerlosen Transportsystemen ermöglicht dieser Getriebetyp eine einfache Konstruktion ohne separate Lagerung des Antriebsrads. Eine kostengünstige Alternative zu Zykloid- oder Wellgetrieben und einen Wirkungsgrad von bis zu 97 % bieten die Flanschgetriebe GPLEF für Motorgrößen von 56 bis 86 mm. Der Abtriebsflansch entspricht der Norm EN ISO 9409 und ermöglicht es, Schwenkarme oder Drehtische direkt anzuschrauben. 1609ct900

Loader-Icon