Markt

GKV konstituiert sich neu

08.01.2007

Anzeige

Der Gesamtverband Kunststoffverarbeitende Industrie (GKV) hat sich neu strukturiert. Dr. Reinhard Proske wurde in seinem Amt als Präsident bestätigt. Bernhardt Borgardt, Präsident der IK Industrievereinigung Kunststoffverpackungen, und Peter Maschke, Präsident des Pro-K – Industrieverband Halbzeuge und Konsumprodukte aus Kunststoff, wurden zu Vizepräsidenten des Verbandes ernannt. Der GKV-Vorstand setzt sich aus 16 weiteren Repräsentanten seiner Trägerverbände zusammen. Zum Hauptgeschäftsführer bestellte der neue Vorstand Michael Rathje. Träger des GKV sind der IK-Verband, Pro-K und Tec Part.

Loader-Icon