Mehr Effizienz

GLM-I

26.08.2005 Der Hochleistungsauszeichner GLM-I bietet Unterstützung bei praxisgerechten Lösungen zur Rationalisierung im Verpackungsprozess.

Anzeige

Der Hochleistungsauszeichner GLM-I bietet Unterstützung bei praxisgerechten Lösungen zur Rationalisierung im Verpackungsprozess. Durch ein neues Druckerkonzept ist das System in der Lage, Mehrfachauszeichnungen auf kleinstem Raum zu realisieren. Mit kaskadierten Etikettenköpfen auf einer Auszeichnungslinie lassen sich mehrere unterschiedliche Etiketten in einem Durchlauf auf eine Packung applizieren. V-Bänder ermöglichen das exakte Führen, Wägen und Etikettieren von nicht standardisierten Packungen in unterschiedlichen Formen. Die seitlich aktive Packungsführung wird dort eingesetzt, wo ein Produkt in Längsrichtung sicher geführt werden muss.

Loader-Icon