Greif eröffnet neues IBC-Kompetenzzentrum in Mendig

07.12.2015 Greif Plastics Germany hat am Standort menig bei Koblenz Entwicklungsprojekt AgeschlossenIm Rahmen eines gelungenen Festaktes eröffnete die deutsche Business Unit des Herstellers für Industrieverpackungen ihr neues IBC-Kompetenzzentrum.

Anzeige
Greif eröffnet neues IBC-Kompetenzzentrum in Mendig

Gut gelaunt präsentierte sich Greif-Geschäftsführer Marco Krätz mit der Percussion-Truppe „Grove Onkels“ nach deren Trommelfeuerwerk auf Greif-Produkten zur Eröffnung des Standortes Mendig (Bild: Greif)

Innerhalb von lediglich rund zwölf Monaten Bauzeit entstand mit einer Investition in zweistelliger Millionenhöhe auf dem mehr als 40.000 m2 großen Firmengelände ein modernes und leistungsfähiges Center of Excellence rund um den Einsatz industrieller Transportcontainer. „Mendig ist der erste Greif-Standort überhaupt, an dem wir absoluten Fullservice im Zusammenhang mit unserem IBC-Geschäft anbieten können. Von der Neuproduktion über den bundesweiten Rückholungsservice bis hin zur Rekonditionierung inklusive Rebottling und Entsorgung haben wir sämtliche Leistungen unter einem Dach zusammengefasst“, unterstrich Geschäftsführer Marco Krätz die Bedeutung des Werkes, das sich den Festgästen produktions- und verfahrenstechnisch auf dem neusten Stand präsentierte.

Loader-Icon