GS E & C unterbietet Konkurrenz bei Cracker-Projekt in Saudi-Arabien

07.06.2011 Wie Meed.com und Highbeam Business berichten, hat der südkoreanische Anlagenbauer GS Engineering & Construction mit einem Angebot von 1,5 Mrd. US-Dollar alle Mitbewerber unterboten und wird voraussichtlich den Auftrag erhalten, um die Hydro-Cracker-Einheit der in Saudi-Arabien entstehenden Yanbu-Raffinerie zu errichten.

Anzeige
GS E & C unterbietet Konkurrenz bei Cracker-Projekt in Saudi-Arabien

Joint Venture Partner hinter dem 9-Mrd.-US-Dollar-Projekt sind der Energie-Riese Saudi Aramco und der US-amerikanische Konzern ConocoPhilips.

Loader-Icon