Markt

Guter Jahresbeginn für Givaudan

12.04.2016 Vor allem die Nachfrage in Schwellenländern hat dem Aromen- und Riechstoffhersteller Givaudan im ersten Quartal 2016 einen gestiegenen Umsatz beschert.

Anzeige
Guter Jahresbeginn für Givaudan

Für den Aromenhersteller Givaudan steigt der Umsatz. (Bild: Fotolia – BerlinStock)

Der Genfer Konzern berichtet von einem Umsatz-Zuwachs um 5,6 Prozent auf 1,152 Mrd. Schweizer Franken. Das um Währungsschwankungen bereinigte Ergebnis von knapp sechs Prozent liegt deutlich über dem Vorjahreswert von 2,7 Prozent. Mit den Geschäftszahlen bestätigt das Unternehmen sowohl die Erwartungen von Analysten, als auch seine eigenen Prognosen, den Umsatz jährlich um vier bis fünf Prozent zu steigern, wie die Nachrichtenagentur Reuters meldet.

 

Loader-Icon