Erste H1-Feldbuskabel registriert

H1-Feldbuskabel

23.03.2009 Die Fieldbus Foundation hat die ersten H1-Kabel für den Foundation Fieldbus registriert.

Anzeige

Durch die Registrierung der Kabel erhalten Anwender die Gewissheit, dass ihre Leitungsnetze für den Betrieb eines Feldbus-Systems geeignet sind. Die ersten sechs Kabellieferanten haben den Registrierungs-Prozess der Fieldbus Foundation erfolgreich durchlaufen. Nach der Testspezifikation für Hersteller (Dokument FF-844) gehören zu den Testfällen unter anderem Impedanz, Kapazitäts-Unsymmetrie, Pinbelegung und Dämpfung. Kabelhersteller reichen ihre Testberichte bei der Fieldbus Foundation ein, bei der die offizielle Registrierung erfolgt.

Keywords: Feldbus, Foundation Fieldbus, Kabel, Spezifikation

Loader-Icon