Markt

Hamilton Sundstrand übernimmt Dosatron

02.05.2007

Anzeige

Hamilton Sundstrand hat mit dem französischen Familienunternehmen Dosatron eine Übernahmevereinbarung unterzeichnet. Die Transaktion war genehmigungspflichtig, da Dosatron Teil des Messtechnikherstellers Milton Roy wird, eine von Hamilton Sundstrands drei Industrieabteilungen. John Dudley Kelly wird Dosatron weiterhin als Geschäftsführer leiten und eng mit Jean-Claude Pharamond, Geschäftsführer von Milton Roy, zusammenarbeiten. Die Eingliederung soll Dosatron den Zugang zu umfangreicheren technologischen und entwicklungstechnischen Mitteln bieten und Kostensenkungen ermöglichen. Der Firmenname Dosatron bleibt erhalten. Änderungen hinsichtlich des bestehenden Vertriebsnetzes (Verkaufsteam, Verkaufspartner, OEM-Kunden) sind nicht geplant.

Loader-Icon