Multitalent für Ex-Umgebungen

Handgerät für alle Messgrößen im Ex-Bereich Flowtherm Ex

12.05.2015 Das flowtherm Ex von Höntzsch ist ein multifunktionales Handgerät mit Datenlogger zum Messen von Durchfluss, Strömungsgeschwindigkeit, Temperatur, Druck und vielen weiteren Messgrößen. Das Gerät kann in explosionsgefährdeten Bereichen (Zone 1)  eingesetzt werden.

Anzeige

Entscheider-Facts

  • Analog-Eingang
  • Datenlogger
  • Einsatz in Ex-Zone 1 

Handgerät für alle Messgrößen im Ex-Bereich Flowtherm Ex

An das Handgerät lassen sich zahlreiche Sensoren mit Analogausgang anschließen (Bild: Höntzsch)

An das benutzerfreundliche Gerät lassen sich zahlreiche Sensoren, darunter Flügelrad-, Vortex-, thermischer Durchflussmesser, Pt100 und andere Messwertaufnehmern mit Analogausgang anschließen. Messungen können mit bis zu drei Sensoren gleichzeitig durchgeführt und angezeigt werden. Der Datenlogger ermöglicht die Speicherung von 40.000 Messwerten mit Datum und Uhrzeit, ebenso können bis zu 100 verschiedene Profile für Benutzer oder Messstellen hinterlegt werden. Anwender haben die Wahl zwischen Momentanwertmessung und diversen Langzeitmessmodi. Eine USB-Schnittstelle dient der Konfiguration und Messdaten-Übertragung auf einen PC. 
Das neue Handmessgerät eignet sich insbesondere für Messungen an Gasausbläsern und zur Begasung von Erdgasleitungen bei Versorgungsunternehmen, sowie auch in Ex-Bereichen aller Industriezweige, bei der kommunalen Wirtschaft und bei Behörden sowie in Forschung und Entwicklung. 1514ct932 

Halle 11.1 – C76 
www.hoentzsch.com

 

 

Loader-Icon