Passt in jede Jackentasche

Handlesegerät MAH 200

04.03.2004 Der Handleser MAH 200, ein Gerät zur Identifikaiton von Data-Matrix-Codes auf Analyseröhrchen, ist kompakt wie ein Mobiltelefon und nur 51 g schwer.

Anzeige

Der MAH 200, ein Gerät zur Identifikaiton von Data Matrix Codes auf Analyseröhrchen, ist kompakt wie ein Mobiltelefon und nur 51 g schwer. In der kabellosen Bluetooth-Version bietet er zusätzlichen Bedienkomfort. Sein 1,3 Megapixel-Sensor besitzt eine große Schärfentiefe und deckt so einen großen Auflösungsbereich ab. Hinzu kommen hohe Lesegeschwindigkeiten und eine hohe Lesesicherheit – auch bei Analyserörchen mit einer gewölbten, spiegelnden Oberfläche. Mit Kabel kann das Gerät wahlweise über die USB-, RS232- oder PS2-Schnittstelle an den festen Arbeitsplatz angeschlossen werden. Durch Einlegen einer 1300-mA-Lithium-Batterie wird es mobil. Alle gebräuchlichen 1D- und 2D-Codes können gelesen werden.

Loader-Icon