Sammelt Daten von 15 Hart-Sensoren

Hart-Auswertegerät Vegascan 693 für Füllstand und Druck

22.09.2010 Das Auswertegerät für Füllstand- und Prozessdruckmessungen Vegascan 693 von Vega kann bis zu 15 verschiedene Hart-Sensoren mit Spannung versorgen und deren digitale Messwerte einlesen und weitergeben. Außerdem ermöglicht das Auswertegerät eine einfache Inbetriebnahme der Sensoren vom Schaltraum aus.

Anzeige
Hart-Auswertegerät Vegascan 693 für Füllstand und Druck

Das Messsystem versorgt und wertet bis zu 15 Hart-Sensoren zur Druck- und Füllstandmessung aus (Bild: Vega)

Da das Gerät im Hart-Multidropbetrieb arbeitet, wird lediglich eine 2-Draht-Leitung für alle 15 Hart-Sensoren benötigt. Im explosionsgeschützten Bereich können bis zu fünf Hart-Sensoren angeschlossen werden. Damit entfällt die Montage zusätzlicher Ex-Barrieren.  Alle Messwerte können im Schaltraum am Display des Auswertegeräts abgelesen werden. Die große und übersichtliche Klartextanzeige mit Hintergrundbeleuchtung zeigt die erfassten Messwerte in unterschiedlichen physikalischen Messgrößen an. Das große Gerätedisplay ermöglicht eine redundante Anzeige aller Messwerte, unabhängig vom Cargokontrollsystem (CCS). So stehen die Messwerte auch im Fall eines Systemausfalls zur Verfügung.
Das Gerät ist mit RS232-Schnittstelle oder mit Ethernet-Anschluss lieferbar. Beide Ausführungen erlauben die einfache Visualisierung der Messwerte in Tabellenform mit Hilfe eines Webbrowsers, wie z. B. dem Internet Explorer. Zusätzlich kann auch die Parametrierung der über Hart angeschlossenen Sensoren vom Auswertegerät oder über die Bediensoftware Pactware erfolgen.

Loader-Icon