Heavy Metal gegen Verschleiß

Hartguss Kalmetall-C

13.11.2006 Mit dem Hartguss Kalmetall-C ergänzt der Hersteller sein Programm an metallischen Werkstoffen.

Anzeige

Durch verschiedene Legierungen lassen sich Auskleidungen und ganze Bauteile den jeweiligen Anforderungen anpassen, wie beispielsweise hohe Beständigkeit gegen Abrasionsverschleiß bei gleichzeitig zufriedenstellender Beständigkeit gegen Prallverschleiß. Abgedeckt wird ein Temperaturbereich bis 350 °C. Ein wesentlicher Vorteil liegt in der guten Anpassbarkeit an verschiedene Geometrien, wobei Platten bis zu einer Größe von 300×300 mm und mit Wanddicken zwischen 15 und 70 mm, Rohre mit Innenauskleidung oder als komplettes Gussrohr mit Innendurchmessern von 40 bis 800 mm zur Verfügung stehen. Durch den Gussprozess lassen sich auch komplizierte Formen exakt abbilden. Vielfältige Befestigungsmöglichkeiten für Auskleidungen erweitern das Einsatzspektrum.

Loader-Icon