Basisgerät fürs Labor

HAVER CPA 2-1

17.11.2008 Das Laborgerät HAVER CPA 2-1 für photooptische Partikelanalysen im Messbereich von 34 µm bis 25 mm reinigt automatisch die Messrinne.

Anzeige

Das Laborgerät HAVER CPA 2-1 für photooptische Partikelanalysenim Messbereich von 34 µm bis 25 mm reinigt automatisch die Messrinne. Korngröße und Kornform können bestimmt werden. Durch die energiesparende LED-Lichtzeile wird keine Aufwärmphase benötigt. Die verwendete Software arbeitet unter den gängigen Windows-Betriebssystemen. Das für den Laboreinsatz konzipierte Gerät kann dank spezieller Funktion auch als Zählgerät verwendet werden, für Online-Lösungen stehen weitere Geräte aus der Produktpalette zur Verfügung. Durch das geringe Gewicht und die geringen Abmessungen ist das Gerät gut zu transportieren.

KEYWORDS: Partikelanalyse, Partikelmessgerät

Loader-Icon