AP auf Knopfdruck

Heißwassersanitisierbare Reinstwasseranlage

10.05.2007 Die anschlussfertige vorqualifizierte Kompkaktanlage des Herstellers zur Herstellung von Aqua Purificata ermöglicht eine komplette Heißwasser-Sanitisierung von der Vorbehandlung bis zum Produktwasserausgang.

Anzeige

Auf der Technopharm 2007 wurde eine anschlussfertige, vorqualifizierte Kompaktanlage zur Herstellung von Aqua Purificata vorgestellt, die eine komplette Heißwasser-Sanitisierung von der Vorbehandlung bis zum Produktwasserausgang ermöglicht. Dadurch reduziert sich das mikrobiologische Risiko. Die auf einem Edelstahlrahmen vormontierte Wasseraufbereitungsanlage besteht aus Enthärtung und chemikalienfreier Umkehrosmose- sowie CEDI- Technologie (Continous Electro Deionisation). Für speziell kritische Anwendungsbereiche lässt sich die modular aufgebaute Anlage mit weiteren Technologien wie Entgasung, Ultrafiltration, UV, oder pH-Anpassung aufrüsten. Sämtliche Komponenten der Anlage sind aus Edelstahl gefertigt. Alle mit Wasser in Berührung kommenden Teile werden aus FDA-zugelassenen Materialien hergestellt.

Loader-Icon