Verkalkt auch im Alter nicht

Hochleistungs-Wärmeübertrager Supercharged 50/100

25.03.2014 Die Hochleistungs-Wärmeübertrager Supercharged 50/100 (Leistung Heizungsvorlauf 35 kW / 70 °C bzw. 54 kW / 70°C) sind eine leistungsorientierte Weiterentwicklung der QWT-Serie von Behncke.

Anzeige

Entscheider-Facts

  • 35 bzw. 54 kW Leistung
  • TÜV-zertifiziert
  • verkalkungssicher

Hochleistungs-Wärmeübertrager Supercharged 50/100

Bild: Behncke

Das hier angewandte Gegenstromprinzip, bei dem das System Warm- und Kaltwasser berührungsfrei – bisher in Glattrohrbündeln – aneinander vorbeiführt, konnte der Hersteller durch den Einbau von eigens dafür entwickelten Kreuzdrall-Rohrschlangen im Wirkungsgrad um ca. 20% steigern. Die Kreuzdrall-Rohrschlangen ermöglichen einen laut Unternehmen nahezu verlustfreien und konstanten Arbeitsdruck. Somit eignet sich die Systemkomponente für den Anschluss an Hochtemperatur-Energiequellen. Der Einsatz von Edelstahl der Qualitätsnorm AISI 316, TÜV-zertifiziert, ermöglicht eine lange Lebens- und Betriebsdauer – unter anderem, weil das System verkalkungssicher arbeitet. Bedingt durch sein kompaktes Einbaumaß resultieren flexible und vielfältige Anwendungen. Die optional eingeschweißte Tauchhülse ermöglicht zudem den unkomplizierten Einbau eines Temperaturfühlers.

Auf die Homepage des Anbieters gelangen Sie hier

WTT-Expo 2014 Halle 3 – A21

Weiterentwickelte Hochleistungs-Wärmeübertrager 1404ct947

Loader-Icon