Mit Servomotor ausgestattet

Hochleistungsfilter ERF

23.09.2010 Auf der K 2010 stellt Ettlinger seinen verbesserten Hochleistungsfilter ERF vor.

Anzeige

Dieser ist noch kompakter in der Ausführung als bisherige Modelle und wurde als ergänzende Neuerung mit Servomotoren ausgestattet. Durch den wesentlich höheren Wirkungsgrad dieser Motoren konnte der Energiebedarf zwischen 15 bis 20?% gesenkt werden. Eine zusätzliche Besonderheit der Baureihe ist, dass die Anlagen Eingangsmaterial mit einem Störstoffanteil von bis zu 16?% filtrieren können. Herkömmliche Systeme bewältigen meist nur einen Verschmutzungsgrad von 0,5 bis 1?%.

K 2010 Halle 16 – A 68

Loader-Icon