Markt

Hoerbiger schließt Übernahme von Altronic ab

07.01.2009

Anzeige

Mit Wirkung zum 1. Januar hat die Hoerbiger Holding, Zug/Schweiz, die US-amerikanische Altronic, Inc. übernommen. Die Holding wird das Unternehmen mit den Standorten Girard/Ohio, Garland/Texas und Morrison/Illinois in den Vereinigten Staaten sowie Nuenen in den Niederlanden und Moskau in Russland in den Geschäftsbereich Engine Solutions und damit in den Unternehmensbereich Kompressortechnik integrieren. Mit der Akquisition von Altronic wird Hoerbiger zu einem weltweit führenden Anbieter von Zündsystemen für Gasmotoren.

Der Standort Girard, an dem Altronic 140 von 210 Mitarbeitern beschäftigt, soll zur Lead Plant für den Geschäftsbereich Engine Solutions ausgebaut werden. Die Marke Altronic bleibt unter dem Dach der Hoerbiger Kompressortechnik bestehen. Die gesamte Produktpalette von Altronic zur Regelung und Automatisierung von Gasmotoren sowie alle Produkte des Geschäftsbereichs Engine Solutions werden sowohl Erstausrüstern als auch den Betreibern von Gasmotoren zur Verfügung stehen. Dazu zählen insbesondere auch die Regeltechnik und Komponenten zur Umrüstung von Dieselmotoren auf den umweltfreundlichen Gasantrieb. Bruce R. Beeghly, der seit 1964 für Altronic arbeitet, bleibt auch nach der Übernahme Präsident der Gesellschaft.

Loader-Icon