Doppelt hält besser: Whatsapp führt Zwei-Faktor-Authentifizierung ein

Nach abgeschlossener Beta-Phase führt der Messaging-Service Whatsapp die sogenannte Zwei-Faktor-Authentifizierung ein. Diese soll verhindern helfen, das Unbefugte Zugriff auf fremde Konten erhalten. Die ganze Meldung finden Sie auf heise.de.

Anzeige
Loader-Icon