Nicht anders, schlechter! Whatsapp-Nutzer mögen neue Funktion nicht

„Macht doch mal wieder ein altes Update“: Die Entwickler von Whatsapp sehen sich nach dem letzten Update starkem Gegenwind der Nutzer ausgesetzt. Grund sind die neu eingeführten Status-Updates die – anders als die alte, textbasierte Version – auf Videos und Bilder setzen, die nach 24 h automatisch wieder verschwinden. Die komplette Meldung finden Sie auf heise.de.

Anzeige
Loader-Icon