Leicht und luftig

Industriearmaturen CKD-PRI-EXA

04.06.2011 Das CKD EXA-Ausblasventil von Bibus hat je nach Ausführung ein Gewicht von 56-69 g bei einem Durchfluss von bis zu 1600 l/min. Die Leistungsaufnahme liegt bei 0,6 W(DC).  

Anzeige
Industriearmaturen CKD-PRI-EXA

Die Ventile sind sowohl elektrisch, als auch pneumatisch steuerbar (Bild: Bibus)

Lieferbar sind Ausführungen, deren Steckanschlüsse im Ventilgehäuse integriert sind für Schlauchdurchmesser 6, 8, 10 und 12 mm, oder zur direkten Montage auf einer Verteilerleiste. Für die elektrische Steuerung sind diverse Steckervarianten nach DIN- oder M12 Stecker lieferbar. Zudem stehen alle gebräuchlichen Spulenspannungen zur Verfügung. Die Membranventile werden unter anderem zum Ausblasen von Schmutzpartikeln, zur Abreinigung von Filtern oder zur Reinigung von Werkstücken, die mit Metallspänen und Kühlmittel in Berührung gekommen sind, eingesetzt. Dabei werden bis zu 200 Schaltzyklen pro Minute erreicht.

Loader-Icon