Breiter Übersetzungsbereich abgedeckt

Industriegetriebe Baureihe X

01.06.2007 Die Industriegetriebe der Baureihe X stehen in 2-, 3- und 4-stufiger Ausführung zur Verfügung und decken einen breiten Übersetzungsbereich von i = 6,3 bis i = 400 ab.

Anzeige

Höhere Übersetzungen von i = 1000 und mehr können in Kombination mit einem Vorschaltgetriebemotor erreicht werden. Die dauerfeste Stirn- und Kegelradverzahnung ist einsatzgehärtet und geschliffen; in Verbindung mit der Längs- und Breitenkorrektur stellt sie eine hohe Tragfähigkeit und geringe Geräuschentwicklung sicher. Die Wälzlager von hoher Tragfähigkeit sind für eine lange Einsatzdauer ausgelegt. Optional sind die Getriebe mit verstärkter Antriebswellenlagerung ausführbar. Formschlüssige Welle-Nabe-Verbindung bzw. die Verwendung von integrierten Ritzelwellen stellen eine uneingeschränkte Verwendbarkeit der Getriebe für Hubwerksapplikationen sicher.

Loader-Icon