Höhere verfügbare Betriebszeit

Industrieschlauchpumpen Apex 28 und Apex 35

04.09.2015 Bredel Hose Pumps, langjähriger Partner der Axflow, - hat die Baureihe Apex um die Baugrößen Apex 28 und Apex 35 erweitert.

Anzeige

Entscheider-Facts

  • dichtungs- und ventillose Bauweise
  • lange Watungsintervalle
  • niedrige Instandhaltungskosten

Industrieschlauchpumpen Apex 28 und Apex 35

Die Pumpe verfügt über einendirektgekuppelten Antrieb (Bild: Axflow)

Durch diese Neukonstruktion (Value Engineering) konnten die Herstellungskosten deutlich gesenkt werden. Hinzu kommen neu entwickelte Pumpenschläuche, die eine bis zu 50 % längere Einsatzdauer haben. Zudem baut die Pumpe bei gleicher Förderleistung um 30 % kleiner, wodurch sie fast an jeder Stelle Platz findet. Durch den Direktantrieb kann nahezu jedes Getriebe unterschiedlicher Hersteller verwendet werden. Auch Getriebemotoren in vertikaler Ausführung können montiert werden, die die Baulänge nochmals reduzieren. Auch bei diesen Modellen wurde die robuste Rotorlagerung beibehalten, so dass keine belastenden Kräfte auf das Getriebe einwirken. 1514ct934

 

Loader-Icon