Altes Konzept - Neues Design

Infa-Lamellenfilter Jet AJL

29.04.2016 Der Infa-Lamellen-Jet AJL von Infastaub ist ein vielfältig einsetzbarer Aspirationsfilter für die Abscheidung trockener, nicht anhaftender Stäube.

Anzeige

Entscheider-Facts

  • leichte Reinigbarkeit innen
  • flexible Anpassungen an den Bedarfsfall
  • Umbau in ein Taschenfilter

Infastaub_Jet AJL_Lamellenfilter_Produktoptimierung

Maximale Filterfläche auf minimalem Raum (Bild: Infastaub)

Filtergeräte dieser Baureihe erzielen laut Hersteller aufgrund ihrer plissierten Filterelemente (Filterlamellen) eine maximale Filterfläche auf minimalem Raum. Bei der Neugestaltung des Designs berücksichtigt der Hersteller zahlreiche Anforderungen an Wirtschaftlichkeit und Flexibilität für den Betreiber. Die bisher senkrechten Verstrebungen im Inneren der Rohgaskammer sind nach außen verlegt und ermöglichen so, den Filter leichter zu reinigen ist. Der Türanschlag bietet jederzeit die Möglichkeit zum Wechseln von links nach rechts. Eine Änderung der Aufstellsituation ist daher leicht realisierbar. Die Justierung der Revisionstüren ist vereinfacht, die Unterstützungskonstruktion verstärkt. Eine druckstoßfeste Ausführung ist in Planung.

Ifat 2016 Halle B3 – 117/216

1606ct904

Loader-Icon