Betriebskosten senken

Inline-Pumpen IL und DL

22.07.2005 In Heizungs-, Kühl- oder Kaltwasseranlagen halten die Trockenläuferpumpen der Inline-Baureihen IL und DL die Betriebskosten niedrig

Anzeige

In Heizungs-, Kühl- oder Kaltwasseranlagen halten die Trockenläuferpumpen der Inline-Baureihen IL und DL die Betriebskosten niedrig. Mit ihrer ausgereiften Hydraulik werden Strömungsgeräusche auf ein Minimum reduziert. Vorteile für den Einsatz in der Kühltechnik bringt die neu konstruierte Pumpenlaterne. Sie ist so gestaltet, dass Kondenswasser gezielt abgeleitet werden kann und Korrosion keine Angriffsflächen findet. Die Doppelpumpe DL mit Haupt- und Reservepumpe hat die gleichen kompakten Einbaumaße wie die Einzelpumpe IL. Beide Bauarten sind auch als elektronisch geregelte Varianten erhältlich, die ihre Förderleistung stufenlos den Anforderungen der Verbraucher anpassen.

Loader-Icon